Internet-Banking in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland

Internet-Banking in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland

4.11 - 1251 ratings - Source



Inhaltsangabe:Einleitung: Die Anbieter von Finanzdienstleistungen gehApren zu den wichtigsten gewerblichen Anwendern des Internets. Im Einklang mit der raschen Entwicklung des Netzes sind sie bestrebt, ihr Angebot stAcndig den StrukturverAcnderungen anzupassen. In der vorliegenden Arbeit wird anhand verschiedener Kriterien der Entwicklungsstand des Internet-Banking aufgezeigt. Besondere Aufmerksamkeit soll dabei dem KreditgeschAcft gewidmet werden. Gang der Untersuchung: Nach einem kurzen AbriAŸ, der die Entwicklung des Internet beschreibt, werden Motive fA¼r die Entstehung des Internet-Banking erlAcutert. Neben der Darstellung der technischen Voraussetzungen (Hard-, Software und Sicherheitstechnik) erfolgt eine Gruppierung der Marktteilnehmer, um festzustellen, ob bereits von einem funktionierenden Markt gesprochen werden kann. Art und Umfang der zwischen den Teilnehmern gehandelten Marktleistungen zeigen, in wieweit das Potential der neuen Medien bereits genutzt wird. Einerseits kApnnen die klassischen Bankprodukte in das Internet-Banking implementiert werden, andererseits gestatten die besonderen technischen FAchigkeiten des Systems die Entwicklung vApllig neuer Produkte. Ein effizienter Markt setzt ein MindestmaAŸ an juristischen Rahmenbedingungen voraus. Fragestellungen bzgl. der Zugangsberechtigung zu elektronischen Medien, dem Datenschutz und rechtsgA¼ltigen elektronischen Unterschriften bedA¼rfen weltweit gA¼ltiger Regelungen, um den Vertragspartnern eine gesetzliche Grundlage fA¼r ihre GeschAcfte zu ge-ben. Einige diesbezA¼gliche Aœberlegungen sollen zur Verdeutlichung der Problemstellung dienen. Besonders interessant ist die Entwicklung des KreditgeschAcftes im Internet. Diese Produktgruppe ist hAcufig wenig standardisiert und erscheint damit kaum selbstbedienungsfAchig. Anhand von Beispielen soll A¼berprA¼ft werden, ob die erweiterten MApglichkeiten des Internet die Abwicklung von Krediten erlauben und inwieweit dies von entsprechenden Anbietern bereits genutzt wird. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIV TabellenverzeichnisV AbkA¼rzungsverzeichnisVI 1.Einleitung1 2.Grundlagen des Internet-Banking und Kriterien zur Bestimmung des Entwicklungsstandes2 2.1Kurzer Aœberblick A¼ber die Entwicklung und Bedeutung des Internet2 2.2Wesentliche Motive fA¼r die Entstehung des Internet-Banking4 2.3Kriterien zur Bestimmung des Entwicklungsstandes7 2.3.1Technische Voraussetzungen fA¼r das Internet-Banking7 2.3.2Marktteilnehmer des Internet-Banking8 2.3.3Angebotene Marktleistungen im Internet9 2.3.4Transparenz im elektronischen Markt und rechtliche Rahmenbedingungen fA¼r das Internet-Banking10 3.Vergleichende Darstellung des Entwicklungsstandes des Internet-Banking in Deutschland und den USA12 3.1Technische Infrastruktur und Sicherheitstechnik12 3.1.1Hardware12 3.1.2Software15 3.1.3Sicherheitstechnik18 3.1.4Vergleich Deutschland und USA21 3.2Marktteilnehmer des Intemet-Banking21 3.2.1Anbieter von Marktleistungen21 3.2.1.1OriginAcre Banken21 3.2.1.2Near-, Non-Banks und sonstige Anbieter von Finanzdienstleistungen 23 3.2.2Nachfrager von Marktleistungen25 3.2.2.1Firmenkunden / Institutionelle Anleger25 3.2.2.2Privatkunden27 3.2.3Vergleich Deutschland und USA28 3.3Umfang des Produktangebotes29 3.3.1Produkte des AktivgeschAcftes29 3.3.2Produkte des PassivgeschAcftes29 3.3.3DienstleistungsgeschAcft31 3.3.4Vergleich Deutschland und USA37 3.4Markttransparenz und gesetzliche Regelungen fA¼r das Internet-Banking38 4.Entwicklungsstand des Internet-KreditgeschAcftes in Deutschland und den USA40 4.1Spezielle technische Voraussetzungen40 4.2Marktteilnehmer des Intemet-KreditgeschAcftes41 4.2.1Anbieter41 4.2.2Nachfrager43 4.3Kreditarten im43 4.4Vergleich Deutschland und USA47 5.SchluAŸbetrachtungen48 Anhang51 Literaturverzeichnis61Ein Vergleich des Entwicklungsstandes unter besonderer BerA¼cksichtigung der Einbindung des KreditgeschAcftes Markus SchA¼tz ... So werden hAcufig Konsumentenkredite als Home Equity Line of Credit (HELCO) gewAchrt, einer Mischung aus zweitrangiger ... Die Bank of America stellt im Internet AntrAcge fA¼r klassischeanbsp;...


Title:Internet-Banking in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland
Author: Markus Schütz
Publisher:diplom.de - 1997-12-05
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA